Sie ist mit Abstand die am meisten fotografierte Sehenswürdigkeit und ganz zurecht das Wahrzeichen der Insel Usedom. Steht sie doch herrlich platziert am schönsten Ostseestrand, mit den Füssen im Wasser und den Türmen zum Himmel gestreckt, und katapultiert einen in Sekundenschnelle zurück in eine andere Zeit. Dabei ist die historische Seebrücke in Ahlbeck nicht nur äußerlich ein Hochgenuss. Denn hier auf den hölzernen Planken, auf denen sich selbst die Usedomer wohlfühlen und so manche alte Geschichte erzählen können, legt man Wert auf erstklassige Qualität der Speisen. Die Küche ist regional und bemerkenswert frisch, der Blick über die Ostseewellen einmalig. Und während die einen sich kulinarisch verwöhnen lassen, nehmen die anderen Platz in der urigen Kogge, klönen bei Bier oder Cocktails über Land und Leute und lassen auch gern mal König Fussball regieren. Denn den gibt es hier dank Sky Sport auch noch live.

viermalsieben-usedom-seebruecke_ahlbeck_3
viermalsieben-usedom-seebruecke_ahlbeck_1
viermalsieben-usedom-seebruecke_ahlbeck_2
viermalsieben-usedom-seebruecke_ahlbeck_4

Seebrücke Ahlbeck

Dünenstraße 37
17419 Seebad Ahlbeck

Telefon: 038378 28320

Öffnungszeiten:
Restaurant: 11 bis 20 Uhr
Kogge: 18 bis open end

web: seebruecke-ahlbeck.de